15. September 2018
Hier ist ein schöner Kurzfilm der Systemischen Gesellschaft über systemisches Arbeiten. Die Herangehensweise und das Verständnis von systemischer Arbeit wird prägnant und kurzweilig vorgestellt. Eine Übertragung auf berufliche Kontexte ist in Form von Supervision und Coaching möglich.
06. Februar 2018
Es schneit und schneit und schneit. Alles verfärbt sich in ein einheitliches Weiß und die meisten Menschen erfreuen sich an diesem Naturerlebnis. Schneetreiben bedeutet für uns alle, dass wir uns langsamer und bedächtiger bewegen. Die Geräuschekulisse wird gedämpft und ein Gefühl von Heimeligkeit setzt ins uns ein. Der Verkehr verlangsamt sich oder kommt sogar zum Stillstand. Jeder der sonst durch sein Leben oder seinen Beruf hetzt, ist gezwungen langsamer zu agieren, um nicht in der...

07. Januar 2018
Personalmanagement bedeutet auch immer Menschenmanagement. Orte, an denen Menschen zusammenkommen, bringen auch immer Schwierigkeiten, Herausforderungen im Miteinander, Differenzen und Meinungsverschiedenheiten mit sich. Dabei spielen die Menschen, deren Persönlichkeit und das Miteinander, in allen Entscheidungen die größte Rolle. Ob es um die Unternehmensausrichtung, große Veränderungsprozesse, um Produkte und deren Vermarktung, um Arbeitsabläufe und Strukturen, formelle oder informelle...

22. Dezember 2017
Zunächst möchte ich mich bei Ihnen Bedanken. Bedanken für ein tolles Jahr mit vielen schönen Begegnungen, erleuchtenden Gesprächen, Inspiration, Begleitung in Krisen, Selbsterfahrung und immer einer Prise Humor. Der Kontakt mit Ihnen ist mein Motor, denn wir alle sind Menschen und auf positive Beziehungen angewiesen. Ich wünsche Ihnen allen eine fröhliche, besinnliche, ruhige und gelassene Weihnachtszeit. Wo immer Sie feiern und mit wem sie zusammen sind.

19. Dezember 2017
Es ist 08:45 Uhr an einem beliebigen Wochentag. Sie sind auf der Arbeit und es geht um ein Projekt oder um einen Auftrag an dem Sie gerade arbeiten. Für die erfolgreiche Bearbeitung sind Absprachen mit Kollegen oder Vorgesetzten notwendig. Es werden Meinungen ausgetauscht, Ansichten vertreten und mit Argumenten gearbeitet. Sie finden nicht zueinander und es kommt zu Differenzen. Sie beginnen sich über ihr Gegenüber zu ärgern, sehen mögliche Mehrarbeit oder können die Haltung ihres...

13. Dezember 2017
Ich widme mich heute einem meiner Herzensthemen. Positive Beziehungen und Beziehungskulturen in Unternehmen, Organisationen und Abteilungen. Menschen bringen ihre eigene Geschichte und Sozialisation mit, egal in welcher Position. Sie sollten alle das gleiche Ziel, den Erfolg des Unternehmens, der Organisation oder des Projektes, haben. Ohne dieses Ziel ist der Erfolg gefährdet und wenn man weiter denkt, die Arbeitsstelle und noch weiter, die eigene Existenz. Die Besonderheit ist, dass Menschen...

09. Dezember 2017
Ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit dem Thema Beruf wird Berufung. Dabei stellte ich mir zunächst die Frage: "Wofür gehe ich eigentlich arbeiten?", "Ist Arbeit zum reinen Lohnerwerb da, oder bietet es mehr?", "Was macht den Sinn von Arbeit aus?". Ich kam nach der Beantwortung dieser Fragen auf meine eigentliche Kernfrage. Erfüllt mich das was ich mache wirklich oder mache ich es, weil es andere von mir erwarten. Das Gefühl etwas zutun, weil es andere von mir erwarten ist tief...